Aktuelles

 

Die Planungen für das neue Schuljahr 2018/19
laufen
bereits auf vollen Touren.

Allen Schulen bieten wir auch weiterhin
unsere Theaterstücke
Nebensache
und Die Kartoffelsuppe
für Gastspiele an.

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen unter

08503-8502

oder

g.bruckner@theatereigenart.de

 

 

 


Seit Oktober 2014 ist Gerhard Bruckner Lehrbeauftragter für
»Personales und mediales Schulspiel«
an der Professur für
Kunstpädagogik/Ästhetische Erziehung der Universität Passau.

Berührendes und Köstliches bei GedenkFest
in St. Vith, Belgien

Am 4. Juni wäre Marcel Cremer, der künstlerische Leiter vom Theater AGORA 60 Jahre alt geworden.
Zum Gedenken an ihn feierte das Theater AGORA
aus St. Vith in Belgien ein GedenkFest.
Gerhard Bruckner war dazu mit seiner "Kartoffelsuppe" eingeladen. Das Besondere daran aber war, dass er das Stück von Marcel Cremer zusammen mit
2 weiteren Köchen, nämlich Sascha Bauer vom Kom'ma Theater
aus Duisburg und Siggi Herold vom Theater Grüne Soße aus Frankfurt und der Autorin des Stücks Helga Kohnen vom AGORA Theater aufgeführt hat.
Die 80 weitangereisten Zuschauer waren hochzufrieden mit der Dialektmischung der Aufführung und dem neuen Suppenrezept.
Eine Buchvorstellung der Neuauflage von Marcels Buch "Der unsichtbare Zuschauer"
und eine Wanderung um St. Vith mit Stationen der Erinnerung an Marcel rundeten
das berührende GedenkFest ab.

Mit herzlichen Grüßen

Gerhard Bruckner
Theaterpädagoge BUT

 

 


© 2018 Theater EigenArt, Gerhard Bruckner